Nach Oben
Wer seinen täglichen Arbeitsweg jeden Morgen mit Fahrrad antritt - und damit meinen wir nicht im gemütlichen Tempo 5 Minuten um die nächste Ecke - hat sich bestimmt schon einmal in folgender Situation wiedergefunden: Auf der Arbeit angekommen...das Hemd quasi klitschnass... in der Jeans fühlt es sich an wie im tropischen Regenwald...warm und feucht. Wer also nicht den Luxus hat, auf der Arbeit vorher nochmal unter die Dusche springen zu können, hat sich bestimmt schon einmal darüber Gedanken gemacht, ob er sich lieber funktional oder wir nennen es mal "stylisch" für das Büro anziehen soll. Aber warum nicht beides? Radoutfits die funktional UND stylisch sind geht nicht? Geht doch! Radsport Jeans Falls ihr noch nie von Radhosen in Jeans-Optik gehört habt, dürfen wir euch vorstellen: Die Radsport Jeans von Alberto! Hier kommt der Clou: Die Jeans bestehen aus einem Material, das die Feuchtigkeit nach außen transportiert. Gleichzeitig sind sie atmungsaktiv und temperaturausgleichend. Und was natürlich besonders vorteilhaft ist: schnell trocknend! Weitere clevere Features: Reflektoren an
Liebe Rennradverrückte, wir wollen wieder mit euch biken :-)! Ab dem 18.04.2017 jeden Dienstagabend in und um Mannheim! Wenn ihr Lust habt, könnt ihr euch an einige Mitarbeiter der Bike-Abteilung anschließen und bei ihrer Rennrad-Ausfahrt mitfahren. Treffpunkt ist jeden Dienstag um 18 Uhr vor dem engelhorn Sporthaus in N 5, Mannheim. Die Ausfahrt dauert zwischen 2 und 3 Stunden. Wie schon im ve
Geballte Kompetenz im Sektor Elektro-Mobilität könnt ihr seit März im Erdgeschoss unseres Modehauses auf den Planken finden. Dort wo ihr bisher Designer-Accessoires finden konntet, springen wir im Jahr des Rad-Jubiläums auf den Trend- und Zukunftsbe
E-Mobility Center
„Darf ich das mal hochheben?“ oder „Und, wie viel Kilo?“, sind die wohl häufigsten Fragen, wenn man auf sein Rad angesprochen wird. Gemäß dem Motto „Carbon statt Kondition“ wollen wir euch die besten Produkte zeigen, mit denen ihr das Maximum aus euch und eurem Rad herausholen könnt. 1. Laufräder Der erste und auch effektivste Punkt zum Gewicht einsparen sind die Laufräder. Hier ist nicht nur d

Fast genauso bunt wie die Ostereier, die an Ostern versteckt werden, sind diese schönen Fahrradhelme von KED. Modern gestaltet und mit hochwertigen KED-Technologien ausgestattet eignen sich die Helme perfekt für süße Biker-Girls und coole Biker-Boys, die auch optisch auf dem neuesten Stand sein wollen! Für Biker-Girls Für Biker-Boys

Super schicke Bike Wear mit funktionalen Eigenschaften kriegt jeder leidenschaftliche Biker mit der unverwechselbaren Kleidung von Gore. Gore Bike Wear® steht für Innovation, Passform, Qualität und Langlebigkeit. Tolle Radkleidung zum Wohlfühlen, Radkleidung, die sich dem Körpergefühl des Fahrers anpasst - und das seit mehr als 30 Jahren. Mit diesen coolen Teilen von Gore startet ihr mit Vollspeed in die neue Bike-Saison!

Beim Klettern wie auch beim Radfahren lautet das wichtigste Motto "Safety First". Soviel Fun diese Sportarten auch machen, solltet ihr sie nie ohne den richtigen Schutz für eure Schaltzentrale - euren Kopf - ausüben. No Risk - No Fun ist an dieser Stelle eher unpassend und äußerst leichtsinnig! Wir haben für euch coole Schutzhelme fürs Klettern und Biken zusammengestellt - und mal ehrlich, so st
Nur noch wenige Tage bis Ostern und das passende Ostergeschenk fehlt noch? Playstation und Co. waren gestern! Back to the roots heißt das Motto, denn coole Kids, fahren coole Bikes! So sind die heißen Öfen sowohl für die ganz Kleinen, als auch für d
Auch wenn es die deutsche Straßenverkehrsordnung nicht verordnet: Ein Fahradhelm kann Leben retten - dies allerdings nur, wenn der Helm auch wirklich richtig sitzt. Hier findet ihr Tipps und Tricks zum Radhelmkauf.Passform Bei der Auswahl eines Helms braucht es entweder viel Geduld oder eine gewisse Erfahrung, was die Passform der Helme angeht. Das liegt daran, dass jeder Hersteller eine eigene F
Seitenansicht-AEON
Seitenansicht-ATMOS II
Radhelm Einstellung
November - die Tage werden kürzer und wer wie gewohnt vor oder nach der Arbeit die Laufschuhe schnüren oder sich auf's Bike schwingen will, muss dies wohl oder übel im Dunkeln tun. Und dies kann sehr gefährlich sein. Nicht nur der Straßenverkehr birgt seine Risiken, auch wer direkt in der Natur startet, ist Gefahren ausgesetzt. Allzu leicht stolpert man über einen Stein und reißt sich die Bänder. Doch das heißt nicht, dass du auf deinen Ausgleichssport verzichten musst oder solltest! Wir haben einige nützliche Tools, die dich sicher durch die Wintermonate bringen. 1. Stirnlampen Eine Stirnlampe ist für Nachtläufe kaum wegzudenken, da sie den Weg ausreichend beleuchtet, man dabei aber die Hände frei hat. Features: - Constant Lighting Technologie: Die Leuchtkraft nimmt mit schwächer werdenden Batterien nicht ab.- Mehrere Leuchtmodi und Leuchtfarben je nach Aktivität- Die Boost-Modusergonomische Drucktaste kann auch mit Handschuhen betätigt werden- Gewicht: 85 g- Betriebsmöglichkeit
Newsletter