Nach Oben
von Dan Hugo
Habt Ihr zwischendurch auch Spiele gespielt? (Selena)Manchmal gibt es Straßen, wo das Radeln dem Fahren auf der Autobahn gleicht. Dann spielen wir Spiele wie „Wer bin ich?“, um uns die Zeit zu vertreiben. Da wir Gewicht sparen müssen, haben wir keine Brett-, Karten- oder Würfelspiele dabei. So müssen wir kreativ sein, wenn uns langweilig wird. Man kann zum Beispiel mit Tannenzapfen und einem Stock super Baseball spielen. Auch für Boule eignen sich alle runden Gegenstände, die man so in der Natur findet. Habt Ihr schon Tiere gesehen, die Ihr noch nicht kennt? (Julian)Ja. Wir entdecken immer wieder Tiere und auch Pflanzen, die wir vorher noch nie gesehen haben. Meist sind es eigenartige Insekten, wie Schmetterlinge in beeindruckenden Farben oder riesige Käfer. Habt Ihr schon wilde Tiere gesehen? (Cosima)Das „wildeste“ Tier, welches wir bisher gesehen haben, war ein Bär mit seinem Jungen! Zum Glück war zwischen uns ein Canyon, sodass wir die beiden Braunbären aus sicherer Entfernung eine
von Dan Hugo
In triathlon folklore and culture, Boulder is regarded as mecca. A small town nestled up against the Colorado Rockies which has hosted many of the sports all time greatest list. Great elevation, weather and accessibility. I’ve been based there for the past two summers and plan to continue using Boulder as my Unites States home base. Boulder has roughly 100 000 people sprawled around the small downtown and Colorado University Campus. A number large enough for good diversity of people, arts, dining, but small enough to keep roads quiet for riding and easy to get to. I can bike across town in twenty minutes, and all of that will be on bike specific paths.In many ways Boulder is a destination town. If you’re there, you’ve chosen to be there. I meet very few who were born in Boulder. Thirty minutes away is the city of Denver, home to one quarter the Colorado State population. Work opportunity is better there, and cost of living is lower. This keeps Boulder living for those determined to ma
Newsletter