Nach Oben
Hi Leute, mein letzter Blog ist schon wieder eine Weile her, doch jetzt geht es endlich wieder los, die neue Bundesliga Saison startet und passend dazu gibt’s ein Update von mir, was alles so los war. Nach der EM ging es zunächst einmal in Urlaub. Den Kopf frei bekommen, sich erholen und einfach Spaß haben. Dazu hält man sich auch fit, da die Vorbereitung für die neue Saison ansteht und man nicht ohne Grundlagen beginnen möchte. Für mich hat diese, wie die meisten mitbekommen haben, in Schwarz-Gelb begonnen. Warum ich mich für den Wechsel zum BVB entschieden habe Natürlich freut es mich sehr, dass Dortmund ein großes Interesse an mir hat und den Wechsel von Wolfsburg ermöglicht hat. Es ist eine tolle Herausforderung bei einem großen Club wie dem BVB zu spielen. Solche Herausforderungen sind im Fußballerleben sehr wichtig und ich freue mich auf eine tolle Mannschaft, natürlich auf Thomas Tuchel und sein Trainerteam, die ich sehr schätze und auch auf die Spiele mit Mario und Marco. Dass
André Schürrle - Die neue Herausforderung
Hi Leute, mein letzter Bericht hier auf Sport Up Your Life ist schon wieder eine ganz schöne Weile her und im Verlauf der aktuellen Bundesliga-Saison hat sicher wieder einiges getan bei mir. Die Saison mit dem VfL Wolfsburg verläuft nach dem tollen 2. Platz in der vergangenen Spielzeit bisher nicht 100% rund. Die aktuelle Tabellensituation (Platz 8 in der Bundesliga) ist natürlich enttäuschend und besonders die Champions League Plätze sind mit 10 Punkten Abstand in weiter Ferne. In den verbleibenden 4 Spielen muss es j
Hi Leute,mein letzter Bericht hier auf Sport Up Your Life ist schon fast vier Monate her und seitdem hat sich wieder einiges bei mir getan. Nachdem ich Anfang Januar noch für meinen alten Verein FC Chelsea in der Premier League auf dem Platz stand hieß es für mich in der Rückrunde wieder: BUNDESLIGA! Nach der tollen Zeit beim FC Chelsea in England also wieder eine neue Herausforderung in meinem Heimatland. Die Rückrunde beim VfL WolfsburgFür die Mannschaft hätte die Rückrunde in der Bundesliga nicht besser laufen könne
Fussball, 1. Bundesliga Saison 2014/2015: VfL Wolfsburg - SC Freiburg
Fussball International Testspiel: Deutschland - USA
Hi Leute,obwohl mein letzter Bericht hier auf Sport Up Your Life noch gar nicht so lange her ist, hat sich in den vergangenen Wochen bei mir so einiges getan. Anfang Januar stand ich noch für meinen alten Verein FC Chelsea in der Premier League auf dem Platz und jetzt, wenige Wochen später, bin ich schon wieder voll im Bundesligamodus und für meinen neuen Verein, den VfL Wolfsburg, am Ball! Mein Wechsel zum VfL WolfsburgNoch vor Weihnachten war ein Wechsel für mich überhaupt kein Thema. Ich habe mich bei
André im Spiel gegen Leverkusen
André vor seiner Einwechslung
Torjubel des VfL Wolfsburg
Please find the English version below!Hi Leute,es ist schon eine ganze Weile her, dass ich hier auf Sport Up Your Life von meinen damals noch ganz frischen persönlichen WM-Momenten berichtet habe. Knapp 4 Monate später ist die WM passé und ich stehe mitten im Endspurt des Fußballjahres 2014!Gesundheitliche Probleme kosten EinsatzzeitenFür den FC Chelsea läuft diese Saison bis jetzt voll nach Plan. Die Gruppenphase in der Champions League konnten wir als ungeschlagener Tabellenführer abschließen und auch
Andre Schürrle feiert den Weltmeistertitel auf Instagram
Andre Schürrle auf Instagram
Please find the English version below! Hi Leute,als ich euch hier das letzte Mal Einblicke in unsere Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft gewährte, war für mich der Weltmeistertitel ein noch lang ersehnter Kindheitstraum. Nun, knapp 2 Monate später, ist aus diesem Traum Realität geworden. Der Titelgewinn in Brasilien ist, auch mit ein wenig Abstand, unbeschreiblich und es dauerte schon ein bisschen, bis ich mir darüber im Klaren war, was die gesamte Mannschaft da geleistet hat. Einen großen Anteil haben sicherlich auch die Fans zuhause, die uns über die gesamte Zeit immer unterstützt haben. Selbst im fernen Brasilien war diese Unterstützung für uns alle zu spüren. Der Spirit vom Campo BahiaFür die Zeit während der WM, war das Campo Bahia unser Rückzugsort. Dort fanden wir tolle Bedingungen und eine optimale Betreuung durch den DFB und das Trainer- / Betreuerteam vor. Anstatt in einzelnen Hotelzimmern zu wohnen, haben wir dort in richtigen WGs gelebt, was nicht nur ich super fand und
Please find the English version below! Hi Leute,eine lange und intensive Vorbereitung geht zu Ende. Nach 10 Tagen Aufbautraining und den beiden Testspielen gegen Kamerun und Armenien sind wir gut in Brasilien angekommen. Das vergangene Trainingslager im Passeier Tal konnten wir nutzen, um uns mental und körperlich auf das Turnier vorzubereiten. Im schönen Südtirol standen vor allem das Zusammenspiel und die Stärkung des Team-Gedanken im Fokus. Natürlich trainierten wir auch individuell mit den Fitnesstrainern, um körpe
Nationalspieler Mario Götze, André Schürrle und Christoph Kramer
Please find the English version below! Hi Leute, In der Liga ist der Endspurt eingeleitet und in der CL haben wir das Halbfinale erreicht. Wahnsinn, was ich hier in meiner ersten Saison alles erleben darf. In der englischen Premier League könnte die Ausgangssituation für den Saisonendspurt kaum spannender sein und gegen Atlético Madrid wollen wir unbedingt ins Finale der Champions League einziehen. Alles ist möglich… Kein KopfballungeheuerDabei waren wir im Hinspiel quasi schon ausgeschieden. 3:1 lagen wir nach den ers
Please find the English version below!Hi Leute, hinter mir liegt ein sehr ereignisreiches Jahr 2013. Der Champions League Platz mit Leverkusen, das Abschiedsspiel von Michael Ballack, die USA Reise und WM-Qualifikation mit der Nationalmannschaft sowie schlussendlich der Wechsel zu Chelsea inklusive Vorbereitung in Südostasien und den USA – was war das aufregend.Auch das neue Jahr beginnt wieder mit Highlights beim FC Chelsea, aber auch abseits des Rasens. Auf dem Platz kämpfen wir um die Meisterschaft un
Please find the English version below!Hi Leute,mittlerweile habe ich mich wirklich gut eingelebt in London. Ich fühle mich hier wohl und gut aufgehoben. Der FC Chelsea ist ein super geführter Club mit einem sehr guten Kader und tollen Jungs. Intensives Training zahlt sich aus. In Sachen Schnelligkeit, Robustheit und Athletik konnte ich nochmal zulegen. Um sich hier zu behaupten, heißt es, Vollgas zu geben. Durch den großen und gut besetzten Kader wird zwangsläufig auch mehr rotiert.Mourinho geht im Train
Newsletter