VAUDE Klettersteig Camp in Gargellen

An die Eisen - fertig - los! In diesem Sommer veranstaltet VAUDE - gemeinsam mit der Bergwelt Alpinschule Oberstaufen - erneut das VAUDE Klettersteig Camp in Gargellen. Der deutsche Bergsportausrüster bietet im Rahmen seiner Safety Camps verschiedene Events zum Thema Sicherheit im Bergsport an. Schwerpunkte des VAUDE Klettersteig Camps vom 4.-6. Juli 2014 werden die Bereiche Bergwandern, das Begehen von Klettersteigen und Alpines Felsklettern sein.

Inmitten des idyllischen Bergdorfs Gargellen - auf rund 1.520 m Höhe - liegt das Hotel Alpenrose, welches als Unterkunft und Veranstaltungszentrum für das Wochenende dient. Mit einem großzügigen Wellnessbereich bietet das Hotel die perfekte Infrastruktur für die Teilnehmer, um nach den Bergtouren zu entspannen. Direkt vor dem idyllisch gelegenen Hotel beginnen die weiten Hänge des Hochtals. Die unerschöpfliche Schönheit der alpinen Landschaft rund um den imposanten Gipfel Madrisa wird euch hier begeistern! Gargellen, als höchstgelegener Ort der Alpenszene Montafon, ist somit der ideale Ausgangspunkt für unsere Klettersteig- und Bergtouren samt Praxisausbildung.

Beim VAUDE Klettersteig Camp geht es um Safety, Spaß und das nötige Know-How im Hochgebirge. Unter diesem Motto wird für alle Ansprüche der perfekte Mix aus Ausbildung, Vorträgen und traumhaften Bergtouren - für Einsteiger bis Könner - geboten. Die Praxisausbildungen finden in homogenen Gruppen statt und werden ausschließlich von staatlich geprüften Bergführern durchgeführt.


Jeder Teilnehmer kann dabei aus fünf verschiedenen Bausteinen täglich einen auswählen und sich so sein Programm individuell zusammenstellen. Ein weiteres Highlight des VAUDE Klettersteig Camps ist das Testcenter mit Produkten von VAUDE, Edelrid und Leki. An den Abenden werden zusätzlich interessante Vorträge zum Thema Klettersteig und Sicherheit im Bergsport angeboten.

Alle weiteren wichtigen Infos zum Camp sowie Infos zur Anmeldung findet ihr hier: VAUDE Klettersteig Camp


Bilder: VAUDE, Torsten Wenzler
Newsletter