TOP 5 Trekkingsandalen

Top 5 Trekkingsandalen
Top 5 Trekkingsandalen
Die super angenehm zu tragenden Trekkingsandalen eignen sich nicht nur fürs Wandern oder die Freizeit, sondern erfüllen als sehr modische Begleiter im Frühjahr und Sommer ihren Zweck! 

Freiheit für die Füße  

Die klassische Trekkingsandale besteht aus einer dicken, meist rundum überstehenden Sohle und Klettverschlüssen zur Befestigung des Fußes. Die meisten Trekkingsandalen sind in der Regel auch wasserfest, da die Riemen aus Kunstfaser und das Fußbett aus einer Gummimischung besteht, was besonders beim Wandern, durch kleine Bäche waten oder dem Laufen durch nassen Sand sehr praktisch ist. Aber was muss eine Trekkingsandale sonst so können?

Wichtig ist, dass sie gut sitzt und auch bei längeren Wanderungen bequem am Fuß zu tragen ist. Darüber hinaus sollte sie sowohl auf nassem als auch trockenen Untergrund guten Halt bieten. Was den Look angeht, sind die verschiedenen Modelle Geschmackssache. Die einen mögen es lieber bunt und verspielt, andere hingegen in klassischen oder gedeckten Farbtönen. Hauptsache nicht mit Socken!

Unsere TOP 5 Trekkingsandalen

1) Keen Uneek Round Court

Die Trekkingsandale "Uneek Round Court"von Keen überzeugt nicht nur durch ihr einzigartiges Design, sondern sorgt auch für eine ultimative, geschützte Fußfreiheit. Aber der Uneek überzeugt nicht nur als optischer Hingucker, sondern ist auch wassergeeignet und besitzt eine abriebfeste Gummilaufsohle, was ihn zum perfekten Trekkingbegleiter auf kleinen Wanderungen macht. Aber auch in der Freizeit rundet er einen lässig urbanen Look gekonnt ab.

2) Ecco Offroad Yucatan

Optimalen Griff und bestmögliche Traktion bietet die Trekkingsandale Yucatan aus der Offroad-Serie von Ecco. Die bequeme Damensandale aus strapazierfähigem Nubukleder und hautfreundlichem Textilfutter, bietet dank patentierter Ecco Receptor® Technologie extrem hohen Gehkomfort und fühlt sich im Alltag, auf Städtetouren und bei Outdooaktivitäten gleichermaßen wohl.  

3) Merrell Azura Wrap

Die Trekkingsandale "Azura Wrap"  von Merrell hat genauso viele Funktionen wie ein traditioneller Wanderschuh und ist so der ideale Partner für Wanderungen in der warmen Jahreszeit. Die geschlossene Zehenkappe aus wasserdichtem Nubukleder und atmungsaktivem Netzmaterial schützen die empfindlichen Zehen und der Gurtriemen ermöglicht eine individuelle Anpassung der Größe und garantiert so einen besseren Halt im Schuh.

4) Keen Arroyo II 

Leicht, luftig und komfortabel: Das beschreibt den "Arroyo ll" von Keen am besten. Dank abdämpfendem Sohlensystem, angenehm weichem Material und der robusten Außensohle mit eingearbeiteten Flexionskerben wird dem Träger ein außerordentliches Laufgefühl versprochen. Ein schnelles An- und Ausziehen gewährt dir das schlaue Schnürsystem, das im Nu für einen festen Halt sorgt. Reinschlüpfen, festziehen und los geht's!

5) Teva Terra Fi Lite

Die superleichten Trekkingsandelen überzeugen mit hochwertiger Verarbeitung und gepolsterten Klettverschlüssen die eine individuelle Anpassung ermöglichen. Die griffige Sohle aus Spider Original Gummi bietet besten Halt wenn es über Stock und Stein geht. Dank antibakterieller Microban Behandlung bleiben die Sandalen auch bei intensiver Nutzung lange Frisch.  

Newsletter