Style up your Hair - Trendige Lauffrisuren beim Sport


Spieglein, Spieglein an der Wand, wer hat die schönste Lauffrisur im Land? Klar geht es uns beim Sport in erster Linie darum, uns fit zu halten. Dennoch wollen wir Frauen bekannterweise beim Sport auch gut aussehen. Da muss natürlich auch die Frisur sitzen!

Doch die Haare beim Workout immer in Zaum zu halten, gestaltet sich nicht immer ganz einfach. Wer von euch Ladies kennt das nicht, dass einem die Haare beim Run ins Gesicht wehen? Um das zu verhindern, haben wie hier einige Lauffrisuren für euch, mit denen eure Haare beim Sport ein echter Hingucker sind. Zudem sind sie auch echt praktisch. ;)

1. Flecht-Frisuren
Flechtfrisuren sind super geeignet beim Sport, da sie die Haare toll zusammenhalten. Im Social Web findet man zahlreiche Flechtarten, die für Abwechslung auf dem Kopf sorgen. Da kann man sich richtig austoben ;) Einige der Frisuren sind jedoch nicht ganz einfach nachzumachen – Aber wie man so schön sagt: „Übung macht den Meister!“
 
2. Caps statt Pony im Gesicht
Eine gute Alternative zur Flechtfrisur sind farbige Caps! Gerade wenn es mal schnell gehen muss, kann man die Haare mit einer Cap bändigen. Das ist ebenso ein Hingucker, wie eine aufwändige Flechtfrisur und sieht zudem (wie ich finde) auch noch super sportlich aus! Also die Damen – Mut zum Hut!
 


3. Das Stirnband


Wer nicht so gerne Kappen trägt, kann sich mit Stirnbändern aushelfen. Das ist dann eher die girlige Variante! Ganz einfach bekommt man so die lästigen Haare aus dem Gesicht und kann ein kleines Highlight auf den Kopf zaubern.


Also Mädels, Schluss mit lästigen Strähnen im Gesicht und ran an die trendigen Lauffrisuren!

Newsletter