Starke Frauen auf dem Bike

Ihr Instrument ist das Fahrrad – ihre Spielwiese sind die Berge. In einem von Männern dominierten Sport, stechen VAUDE Athletin Sylvia Leimgruber von den Innsbrucker Vertriders und VAUDE Produkttesterin Kerstin Kögler heraus. Drei Fragen an zwei starke Frauen, die dem Mountainbike-Sport verfallen sind.

Interview mit Sylvia Leimgruber und Kerstin Kögler

VAUDE: Immer mehr Frauen begeistern sich fürs Mountainbiken, eine Sportart, die lange Zeit hauptsächlich von Männern ausgeübt wurde. Welche Charaktereigenschaften und Ziele hat die Mountainbike-Frau?

Sylvia: Sie ist selbstständig und selbstbewusst. Sie kennt ihre Stärken genauso gut wie ihre Schwächen, sucht sportliche Herausforderungen und hat persönliche Ziele. Das Wichtigste ist, dafür zu leben. Jeder hat dabei sein eigenes Limit. Kenne dein Limit genauso wie dein Ziel, dann kannst du Berge versetzen.


VAUDE: Gibt es beim Biken einen wesentlichen Unterschied zwischen Frauen und Männern?

Sylvia: (lacht) 10 % weniger Kraft!

Kerstin: Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Männer sich oft überschätzen, Frauen sich dagegen eher unterschätzen und daher vorsichtiger sind. Das bedeutet aber nicht, dass Frauen keinen „Biss“ haben!

VAUDE: Mit euren Bikes gebt ihr in den Bergen meistens richtig Gas. Nehmt ihr euch auch die Zeit für Pausen, um den „Ausblick“ zu genießen?

Sylvia: Ständig! Das sind diese wertvollen Augenblicke, in denen man innehält und vom Alltag abschweifen kann.

Kerstin: Zuhause bin ich, wenn ich am Berg bin. Ich liebe es, mich voll zu verausgaben – genauso wichtig ist dabei aber auch das Naturerlebnis mit allen Sinnen.

Divas Camp powered by VAUDE

Du willst biken können wie Sylvia & Kerstin? Deine Fahrtechnik verbessern? Spaß mit gleichgesinnten Mädels haben? Dann komm zum Divas Camp powered by VAUDE!

In der Bike Saison 2016 gibt es wieder zwei Fahrtechnik Camps speziell für Frauen. Bei den beiden Wochenenden in Kirchberg/Tirol  liegt der Fokus auf den fahrtechnischen Fortschritten der Teilnehmerinnen, zudem gibt es viele Informationen rund um Material und Gesundheit. Aber auch der Spaß und das Kennenlernen Gleichgesinnter kommen natürlich nicht zu kurz. Die Teilnehmerinnen profitieren von Erfahrung von Bikeacademy Leiter Kurt Exenberger und seinen bestens ausgebildeten TrainerInnen.

Kurse für Einsteigerinnen und Experts

"Wir bieten 4 Leistungsgruppen mit max. 8 Teilnehmerinnen pro Gruppe an, damit sich jedes Mädel wohl bei uns fühlt und möglichst viel vom Kurs mitnehmen kann. Die Girls in der Expert-Gruppe rocken schon mal die wildesten Trails der Region, aber auch für Singletrail-Einsteigerinnen sind unsere Kurse ideal." so Bike Trainerin Karin Exenberger. 

Special Guest beim Divas Camp ist Petra Müssig, Snowboardweltmeisterin, Coach und Sportmentorin, die über die mentale Komponente beim Trailbiken referieren wird:  "Bike brainfriendly! Was brauchen Kopf und Körper, wenn beim Biken Blockaden aufkommen? Wie kann Lernen optimal und gehirnfreundlich ablaufen?" Ihr Vortrag ist ein echtes Highlight und die ehemalige Spitzensportlerin versteht es wirklich zu motivieren!

Mehr Informationen zum Camp und zur Anmeldung gibt es HIER.

VAUDE Bikewear shoppen:

Newsletter