Running Bekleidung: Outfit des Monats

Das Outfit für Januar präsentieren  unsere Verkaufsmitarbeiter Gabi Herkelrath und Björn Richter.
Der Januar soll zwar mit etwas Schnee anfangen, allerdings überwiegend niederschlagsfrei bleiben. Nieselregen, Schneeregen sowie stürmische Tage werden uns also den ganzen Januar über begleiten und das bei Temperaturen um den Nullpunkt. Damit ihr euch keine Erkältung einfangt und weiterhin tolle Laufmomente erlebt, haben wir euch die richtige Running Bekleidung für kalte Tage zusammengestellt.
Empfehlung Running Bekleidung Damen
Gabi Herkelrath ist eine top Marathonläuferin, im letzten Jahr erzielte sie eine Bestzeit von 3:38 Stunden. Trotz schlechten Wetterbedingungen hat sie mit dem passenden Outfit aber die Möglichkeit, weiterhin draußen zu laufen.  Das Oberteil von Gore in Schwarz mit trendigen grünen Elementen sowie praktischem  Front-Reißverschluss hält euch an kalten Tagen schön warm. Die grüne Soft Shell Jacke von Gore  erzielt mit ihrem enganliegenden Schnitt einen hohen Tragekomfort. Sie verfügt über eine Wind Stopper Membran und einen  Ventilations-Koller im Rückenteil, das euch einen hohen Feuchtigkeitstransport garantiert. Als Highlights besitzt sie reflektierende Elemente vorn und hinten. Passend dazu die schwarze Tight von Gore, die durch das angeraute Fleece auf der Innenseite und die Wind Stopper Membran euch auch bei kalten und windigen Tagen vor dem Auskühlen schützt. Durch reflektierende Logos seid ihr auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut sichtbar.
 
Empfehlung Running Bekleidung Herren
Björn Richter ist ein ambitionierter Läufer, bei mehreren Halbmarathons erzielte er meistens eine Zeit von 1:16Stunden. Als Model von Kossmann präsentiert er euch heute das Outfit des Monats von der Marke Kossmann. Das orange Langarmshirt (89,95 €) mit enganliegendem Schnitt und Front-Reißverschluss hält euch an kalten Tagen warm. Passend dazu trägt er die orange Membranjacke von Kossmann. Sie ist wasser- und winddicht und schützt euch somit vor Wind und Wetter. Das Material wärmt und bietet einen hervorragenden Feuchtigkeitstransport. Die Jacke verfügt über reflektierende Details und schwarze Elemente vorne und hinten.  Zudem besitzt sie zwei seitliche Eingriffstaschen, in denen ihr Handy, MP3-Player oder Schlüssel verstauen könnt. Die schwarze Laufhose von Kossmann (89,95 € im engelhorn Sporthaus) empfehlen wir euch als Wintertight. Sie hält warm und trocken und bietet dauerhafte Funktionen durch spezielle Faserkombinationen. Hinten befinden sich außerdem eine Reißverschluss-Tasche sowie reflektierende Details. Der verstellbare Gummibund bietet einen hohen Tragekomfort.
Trotz schlechten Wetterbedingungen könnt ihr mit der passenden Running Bekleidung in knalligen Farben und mit guter Laune weiterhin laufen gehen. Keep on running!
 
Newsletter