Rheinauer Volkslauf: Bericht und Bilder

Am 25.08. wurde der engelhorn sports Nike Laufcup mit dem Straßenlauf in Mannheim Rheinau fortgesetzt. Zum 40. Jubiläum des Rheinauer Volkslaufs machte sich der Kenianer Charles Maina, der für Kenia USC Heidelberg läuft, auf, den Streckenrekord zu knacken. Mit 29:19 min. scheiterte er denkbar knapp, lief aber auch beim windigen, schwülen Wetter eine super Zeit und für seine Verfolger auch in einer anderen Liga.
Zweiter auf dem bestenlistenfähig vermessenen 10 km Rundkurs wurde Abo-Sieger Luca Bongiovanni aus dem engelhorn sports Team in guten 32:55 min. vor seinen Vereinskollegen Hakim Hassanzadeh in 34:27 min. und Kim Abel in 34:34 min. Das engelhorn sports Team Feld komplettierte Holger Exner auf Platz 7 in 35:10 min. Damit liefen 4 Läufer aus unserem Team unter die Top 7. Die Frauen Konkurrenz dominierte Almuth Grüber ebenfalls aus dem engelhorn sports Team in 39:46 min. auf Platz 1. Im Ziel hatte sie über eine halbe Minute Vorsprung vor Marion Hebding von der TV Rheinau. Nochmal eine halbe Minute danach kam die 3. Frau Birgit Bodirsky vom TSV 05 Rot ins Ziel.
Bei den Bambiniläufen über 400 und 800 m gingen aufgrund des Wetters und der Ferien wenig überraschend nur wenige Kinder an den Start. 35 Finisher zählte das Orga Team vom TV Rheinau im Ziel.
Die vollständigen Ergebnisse gibt es beim TV Rheinau.
Hier findet ihr alle Bilder des Laufs:
Newsletter