Radoutfits für den Büroalltag: Funktional und stylisch!

Wer seinen täglichen Arbeitsweg jeden Morgen mit Fahrrad antritt - und damit meinen wir nicht im gemütlichen Tempo 5 Minuten um die nächste Ecke - hat sich bestimmt schon einmal in folgender Situation wiedergefunden: Auf der Arbeit angekommen...das Hemd quasi klitschnass... in der Jeans fühlt es sich an wie im tropischen Regenwald...warm und feucht.

Wer also nicht den Luxus hat, auf der Arbeit vorher nochmal unter die Dusche springen zu können, hat sich bestimmt schon einmal darüber Gedanken gemacht, ob er sich lieber funktional oder wir nennen es mal "stylisch" für das Büro anziehen soll.

Aber warum nicht beides? 

Radoutfits die funktional UND stylisch sind geht nicht? Geht doch!

Radsport Jeans

Falls ihr noch nie von Radhosen in Jeans-Optik gehört habt, dürfen wir euch vorstellen: Die Radsport Jeans von Alberto!


Hier kommt der Clou: Die Jeans bestehen aus einem Material, das die Feuchtigkeit nach außen transportiert. Gleichzeitig sind sie atmungsaktiv und temperaturausgleichend. Und was natürlich besonders vorteilhaft ist: schnell trocknend!

Weitere clevere Features: Reflektoren an den Backpockets und den Hosenaufschlägen!


Radtrikots

Ihr denkt es macht keinen Sinn ein Hemd oder ähnliches anzuziehen, wenn ihr morgens mit dem Fahrrad zur Arbeit saust? Dann schaut euch doch mal folgende Radtrikots an:

Würde dieser Artikel ein anderes Thema beinhalten, würde man diese Produkte doch niemals als "Radtrikots" bezeichnet, oder was meint ihr?

Auch bei den Oberteilen ist besonders die Funktionalität hervorzuheben!  Geruchshemmend, feuchtigkeitsableitendend und schnell trocknendes Material sorgen hierbei für ein angenehmes Wohlbefinden! Nicht zu vergessen sind die reflektierende Elemente für gute Sichtbarkeit - Safety first!

Rucksäcke:

Damit wäre euch auch nach einer längeren Radeinheit ein stylischer und vor allem trockener Auftritt im Büro sicher!

Newsletter