Powderfun in Kanada: Jetzt 250 Euro Reisegutschein sichern!


An manchen Tagen im Dezember, wenn es bei uns mal wieder 10°C (wohlbemerkt über Null) hat und ich sehnsüchtig die Bilder von Burton, LibTech und Co auf Facebook anschaue, wünsche ich mich weit weg. Genau da hin, wo es jetzt Schnee hat, ohne Schneekanone und ohne massenhaft Menschen auf der Piste um mich herum.
Angesichts der Reisegutscheine im Wert von 250 Euro, die wir gemeinsam mit Canada's West jetzt verschenken, habe ich meinen Blick einmal nach Westen gewandt und die Provinzen Alberta und British Columbia in Kanada genauer beäugt. Meine und sicher auch eure Powder-Sehnsucht wird jetzt noch größer, wenn ihr erstens die Bilder aus Kanadas Westen seht und zweitens erfahrt, wie nice man es sich in far far away machen kann...
Powder satt im Westen Kanadas
Winterurlaub im Westen Kanadas bedeutet Pulverschnee satt und viel Platz für die unterschiedlichen Bedürfnisse und Vorlieben von Wintersportfans. Auf Pistenraudis trifft man hier eher selten; auf einen guten, herzlichen Service, der ein freundliches Lächeln am Lift mit einschließt, so gut wie immer. Abgesehen davon, dass die Kanadier sowieso ein verdammt nettes Völkchen sind, spricht noch so einiges für einen Schneeurlaub in den Provinzen Alberta und British Columbia.
Wolf Calling, Heliski am Fjord und viele weitere Gründe für Canada's West:
 
Viel Platz auf den Pisten, kein Gedränge und selten lange Warteschlangen am Lift.
Alle großen Wintersportgebiete sind mit Hochgeschwindigkeits-Sesselliften ausgestattet, die zwischen 400 und 1.800 Höhenmeter zurücklegen.
Viele Skiorte sind autofrei und verfügen über sog. Ski-in-Ski-out-Resorts, d.h. die Unterkünfte liegen meist in Fußnähe zu einem Lift.
In vielen Skigebieten sind Snow Hosts oder Mountain Hosts unterwegs: einheimische Skifahrer, die Gäste gratis mit dem Skigebiet vertraut machen und dabei gerne auch mal die eigene Lieblingspiste zeigen.
Der Westen Kanadas ist weltweit führend im Bereich des Heliski: 70.000 Höhenmeter in sieben Tagen können versierte Skifahrer mit professionellen Heliski-Anbietern erleben.
Großartiger Winterurlaub und -spaß abseits der Pisten: Wolf Calling oder Heliski am Fjord, Sturmwanderungen am Pazifik.
Und last but not least die großen Mengen an Schnee, die hier Jahr für Jahr niedergehen. Zum Beispiel fallen in Whistler im Jahresdurchschnitt 10,2 Meter, und im Skigebiet Sunshine Village in Alberta 9 Meter.
Sichert euch jetzt euren Reisegutschein im Wert von 250 €
Und so erhaltet ihr euren Reisegutschein: Tragt Euch in das Online-Formular auf www.winter.canadas-west.de/sport-engelhorn ein und sichert euch sofort 150 Euro Startguthaben. Wenn ihr die Aktion euren Freunden empfehlt, staubt ihr pro Freund noch einmal 10 Euro ab - insgesamt könnt ihr bis zu 10 Freunde einladen. Insgesamt könnt ihr euch somit 250 Euro für euren nächsten Kanada-Winterurlaub in der Saison 2013/14 sichern. Einlösen könnt ihr diesen Gutschein bei einem an der Aktion teilnehmenden Reiseveranstalter.
Einen kleinen Vorgeschmack für den Powderfun in Kanada gibt es in diesem Filmchen:
Newsletter