Mountainbiken ist der Mittelpunkt meines Sportler-Lebens

Servus zusammen!
Ich bin der Fabian und werde euch in Zukunft ein paar Geschichten aus der Welt des alpinen Radsports berichten.


Erstmal kurz zu mir: ich bin aktuell 30 Jahre jung, in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen zuhause und habe ca. 2/3 meines Lebens in den Bergen verbracht. Hauptsächlich als Skifahrer auf der Piste, im Funpark oder im Tiefschnee. Seit 12 Jahren ist allerdings das Mountainbike der Mittelpunkt in meinem Sportler-Leben.
Angefangen hat es wie bei vielen anderen auch auf den klassischen Forstautobahnen rund um Garmisch. Enning-Alm, Esterberg-Alm, Hausberg, Kreuzeck: alles mehr oder weniger lange und steile Auffahrten, die man aber theoretisch auch mit einem Rennrad – und nicht mit dem Mountainbike – in Angriff nehmen könnte. Grund genug also, zumindest für die Abfahrt nach spannenderen Varianten zu suchen: Singletrail fahren war angesagt! Spätestens nach dem ersten Besuch am Gardasee – damals noch auf einem Marin Eldridge Grade mit V-Bremsen und 74 mm Federweg – war für mich klar: das ist mein Sport!

Während meiner Studienzeit in Innsbruck wurden dann zusammen mit den Vertridern neue Trails erkundet, die Grenzen des (bergab) Fahrbaren ausgelotet und Wettrennen am Nordkette-Singletrail ausgetragen. Inzwischen sind nicht mehr die schwierigsten Abfahrten das Wichtigste. Viel Zeit auf dem Berg, hohe Gipfel, leckeres Essen auf der Hütte und gute Freunde sind das A und O jeder Tour. Das Biken ist zu meiner Haupt-Freizeitbeschäftigung und nicht zuletzt dank zahlreicher Foto- und Videoshootings zu mehr als nur einem Hobby geworden.
Als vielseitigstes Sportgerät der Welt kommt mein Rad dabei überall zum Einsatz: Beim Training auf den heimischen Bergen, bei Endurorennen wie der Trailtrophy oder der Trans-Provence und immer auf der Suche nach bikebaren, hochalpinen Trails an der Grenze zum Klettersteig.
Ich freue mich darauf, euch von meiner Saison zu berichten, euch mit schönen Bildern und Filmen zu versorgen und vielleicht etwas Inspiration für eure eigenen Touren zu liefern.
Bis bald,
Fabian

Newsletter