Montagefehler bei den Mammut / Snowpulse Lawinenairbags festgestellt

Es kommt immer wieder zu Produktwarnungen und Sicherheitshinweisen zu verschiedenen Produkten. Jetzt wurde bekannt, dass auch vereinzelt ein Montagefehler bei den Mammut / Snowpulse Lawinenairbags von Mammut festgestellt wurde.
Betroffen sind die Lawinenairbags der Generation Inflation System 2.0 der Saison Winter 2011/2012 und 2012/2013, der Marken Mammut und Snowpulse. Bei dem Fehler handelt es sich um eine nicht vollständig eingeschraubte Verbindung zwischen der Auslösemechanik und Venturi. Lawinenairbags, die vor und nach den genannten Saisons gefertigt wurden, sind konstruktionsbedingt NICHT von diesem Kontrollaufruf betroffen.
Mammut fordert deshalb alle Kunden auf, die Verbindung nach der folgenden Bildanleitung zu kontrollieren. Solltet ihr den beschriebenen Fehler feststellen, kontaktiert bitte den Mammut Kundenservice, um eine kostenlose Reparatur zu vereinbaren.
Bilder: Mammut

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Newsletter