Mizuno Laufcup: Sandhofener Straßenlauf 2015

Dem Aufruf zur 29. Auflage des Sandhofer Straßenlaufs folgten auch dieses Jahr wieder fast 1.000 Teilnehmer. Der 10 km Hauptlauf, an dem wieder zahlreiche Läufer teilnahmen, zählt zur Wertung des diesjährigen engelhorn sports Mizuno Laufcup 2015. Die routinierte Mannschaft vom TSV Sandhofen sorgte wie gewohnt für eine perfekte Organisation! Durch das tolle Wetter wurde der Sandhofener Straßenlauf sogar noch zu einem echten Frühlingslauf! Das Wetter bot also - abgesehen vom Wind - beste Bedingungen für die Läufer.

Ergebnisse des Straßenlaufs:

Volkslauf über 5 km
Eigentlich für Einsteiger und Hobbyläufer gedacht, nahmen an diesem Lauf vermehrt gut trainierte Mittelstreckler teil. So setzte sich in 17:52 der 17-jährige Sebastian Dorn von der SpVgg Sandhofen am Ende als Erster durch. Zweiter wurde der zehn Jahre ältere Felix Litters vom TSV Amicitia Viernheim, mit einer Zeit von 18:02 Minuten, gefolgt von Lars Pelke vom Tri-Team der Uni Heidelberg mit 18:08 Minuten.

Mit 18:29 Minuten wurde die schnellste Frau im Ziel gestoppt: Es war Triathletin Friederike Freimuth (Auto Peters Team SV Nikar), die einen deutlichen Vorsprung vor der erst 14-jährigen Zweitplatzierten Tara Duus von der Hockey-Abteilung des TSV Mannheim (21:11 min.) ins Ziel brachte. Dritte wurde Saskia Bausch vom MTG Mannheim, mit 21:46 Minuten.

Hauptlauf über 10 km
Den Sieg im 10 km Hauptlauf sicherte sich Holger Freudenberger, der zum ersten Mal in Sandhofen an den Start ging. Freudenberger ist mit Hakim Hassanzadeh und Christophe Krech Teil des engelhorn sports Laufteams des Cups. Er siegte ungefährdet mit einer Zeit von 32:31 vor Santino Miskovic, der mit einer Zeit von 33:20 das Ziel erreichte. Hinter dem Siegerduo beeindruckte der 18-Jährige Patrick Berlejung (ABC Ludwigshafen) mit 33:48 Minuten. 

Enger ging es bei den Damen zu, wo sich Eirini Tsoupaki und Natascha Hartl (TuS 06 Heltersberg) bis zur 5 Kilometer-Marke, ein spannendes Duell auf Augenhöhe lieferten. Am Ende konnte sich Tsoupaki in 38:10 gegenüber Hartl (38:47) durchsetzen. Als drittschnellste Frau lief Josefa Matheis mit 40:29 Minuten über die Ziellinie.

Starke Teamleistung der 'engelhörner'
Die Teamwertung der Männer wurde durch das engelhorn sports Team mit Freudenberger, Hakim Hassanzadeh und Christophe Krech dominiert. Sie stellten vier Läufer unter den schnellsten Sieben beim 10 km Hauptlauf. Die Läufer für engelhorn sports waren auch deshalb so stark vertreten, weil in Sandhofen traditionell der Startschuss zum engelhorn sports Mizuno Laufcup 2015 erfolgt. 
Das gesamte Bildmaterial der 1. Station des engelhorn sports Mizuno Laufcups 2015 findet ihr am Ende der Seite.

Nächste Termine:
Samstag, 29.08.2015:
43. Rheinauer Volkslauf: www.tv-rheinau.de
Sonntag, 20.09.2015:
20. Mutterstadter Volkslauf: www.ltc-mutterstadt.de
Samstag, 10.10.2015:
35. Maxdorfer Gemüselauf: www.tsg-maxdorf.de
Samstag, 17.10.2015:
24. Feudenheimer Herbstlauf : www.djk-feudenheim.de
Mittwoch, 28.10.2015:
Siegerehrung engelhorn sports Mizuno Laufcup 2015
 
Das gesamte Bildmaterial der 1. Station des engelhorn sports Mizuno Laufcups 2015 findet ihr als Download hier:
5 km Volkslauf: https://www.dropbox.com/sh/5rvqvhaz91ga9gj/AAAreju8CYiXolqz4T6QmVgxa?dl=0
10 km Hauptlauf: https://www.dropbox.com/sh/op3ldx9ij4gb8wl/AABfhNcXUM_s4zFN9hDSv76Va?dl=0
Kinder und Schüler: https://www.dropbox.com/sh/hn7qn0mhdgishqh/AAD2kiUMsBZ5JEWRs68JSe9Ya?dl=0

Newsletter