Im Test: Nike Magista II Orden AG-PRO

Nachdem ich nach meinem letzten Test des Nike Tiempo Legend VI FG, so von dem Schuh überzeugt war, kam lange Zeit nichts Anderes mehr an meinem Fuß zum Einsatz. Mit dem Nike Magista II Orden läutet Nike allerdings wieder einmal eine neue Ära ein, denn nicht mehr nur das Topmodel Obra hat das Mid-Cut-Sockensystem, sondern auch die mit dem Orden deutlich günstigere Variante, kommt jetzt mit Socken daher und das auch noch in einem ziemlich coolen und abgefahren Colourway - NICE!

Ich habe für euch den Orden in der AG-PRO Version getestet!

Das bietet der Schuh

Anhand der Grafik könnt ihr euch einen ersten Eindruck machen, mit welchen Neuerungen der Nike Magista II Orden aufwartet.   

Neuerungen Nike Magista II Orden AG-PRO
Neuerungen Nike Magista II Orden AG-PRO

Was bringen euch aber viele Neuheiten auf dem Papier, wenn sie sich in der Realität als nutzlos erweisen? Nichts! 

Deswegen habe ich den Schuh für euch ausführlich auf Herz und Nieren getestet - und nein, nicht wie die Bilder zeigen auf dem Rasenplatz, sondern bei einem Testspiel auf einem sehr neuen Kunstrasenmodell!

Ideale Bedingungen also, um den Orden mal so richtig zu forden!

Passform/Tragekomfort/Stabilität

In Sachen Bequemlichkeit hat der Tiempo in meinem letzten Test echt eine Hausnummer abgeliefert. Mein erster Eindruck vom Magista Orden II war:

Wie soll ich denn da mit meinem riesigen Fuß eigentlich reinkommen?

 Zwar hatte ich in der Vergangenheit auch schon mal das Vorgängermodell, den Magista Opus FG in meinem Verein gespielt, aber dieses Modell hatte eben nur nicht den Dynamic-Fit-Kragen, den ich mit diesem Modell zum ersten Mal testen konnte. Anders als gedacht, flutschte mein Fuß beim Anziehen des Orden nur so in den Schuh  - eeehm cool, damit hatte ich nicht gerechnet. Mein Fuß saß wie in den Schuh hineingegossen - ein ganz anderes Tragegefühl als bei Schuhen ohne Mid-Cut. 

Egal ob Schießen, Passen, Dribbeln oder Sprinten: Der Nike Magista II Orden, saß einfach richtig gut an meinem Fuß, bot immer beste Stabilität und war auch echt bequem - einfach wie ein Socken.

Das einzige Manko - aber das sieht wohl jeder anders - ist das Obermaterial, das ich im Vergleich zum super weichen Känguruleder des Tiempo einfach nicht so weich finde, sondern eher fest und starr. Kleiner Kritikpunkt, der ja aber auch beim Topmodell, dem Nike Magista II Obra mit einem anderen Material gelöst ist - nur muss man dann eben einiges an Geld mehr in die Hand nehmen, aber diese Entscheidung liegt natürlich bei euch :-)!

1. Das strukturierte Obermaterial des Nike Magista II Orden 2. Dribbling mit dem Magista II Orden

Ballgefühl und Traktion

Wie bereits erwähnt habe ich den Orden ja sowohl auf Rasen als auch auf Kunstrasen gespielt und kann mich ruhigem Gewissen sagen, dass er sich für beide Plätze eignet - zumindest wenn der Rasen recht kurz ist, bietet der Orden auch in der AG-Variante ausreichend Traktion. Bei tiefem Rasen mit höherem Gras oder besonders auch bei Regen, sollte man allerdings auf die FG Variante des Schuhs wechseln. Zusätzlich empfehle ich euch immer einen Schuh mit Eisenstollen in eurem Fußballschuh-Ensemble zu haben. Sollte der Rasen wirklich super schlammig, schmierig oder mit Schnee bedeckt sein, habt ihr auch mit der FG-Version kaum eine Chance!

Die neu-strukturierte 3D-Textur auf der Vorderseite des Schuhes zeigte vor allem beim Schießen von Freistößen mit der Innenseite seine Wirkung. Rein vom Gefühl her würde ich jetzt sagen, dass die Bälle noch besser angeschnitten werden konnten und der Kontakt zum Ball durch die Struktur noch mal intensiver war. Auch mein im ersten Eindruck bemängeltes Kunstleder-Material wirkte sich nicht auf die Qualität des Ballgefühls aus.

Der einzige Kritikpunkt der mich an dem Orden persönlich gestört hat, war die Verarbeitung der Naht zwischen Schuh und Socken. Da hatte ich beim rein- und rausschlüpfen schon immer das Gefühl "Auweia, beim 20. Mal aus- und anziehen reisst mir der Socken ab". Dieser Punkt ist meiner Meinung nach beim Topmodell Obra besser gelöst. Ob man deswegen allerdings knapp 120 € mehr bezahlen will ist eben jedem selbst überlassen.


1. Stollensystem des Nike Magista II Orden AG-PRO

Wertung

Viel Spaß beim Kicken,

Euer Maurice!

Newsletter