Hüttengaudi: Must-Haves fürs Après Ski

Stilsicher durch die Pistenmonate

Fette Schneeflocken, knisterndes Feuerholz und schunkelnde Menschen zum Hüttengaudi-Mix. Das kann nur eines bedeuten: Die Skisaison hat begonnen! Allerdings sollte man nicht nur auf der Piste im schicken Ski-Dress mit dem Schnee um die Wette glänzen – auch der stilsichere Auftritt an der Bar am Abend beim Après Ski ist absolute Pflicht. Wir verraten euch, wie ihr schick und lässig durch die Wintersaison kommt.  

Après Ski Kleidung für Herren

Oberteile:

Bei der Wahl des richtigen Oberteils bist du vor allem mit coolen Strickjacken oder modischen Fleece-Pullis stilistisch auf der sicheren Seite. Die klassischen Strickpullover aus hochwertiger Wollmischung halten auch auf der Hütte wohlig warm und passen easy über deine Funktionswäsche.

Schuhe:

Was gehört noch zu einem perfekten Après-Ski-Outfit? Natürlich Schnürstiefel! Die rustikalen Schuhe sind nicht nur super trendy, sondern auch überaus praktisch. Mit den schnee- und kälteresistenten Boots marschierst du sorgenfrei durch den Matsch. Diese Alleskönner lassen dein Outfit zum Hingucker werden! Wer es lieber sportlich mag, macht auch mit ein paar Sneakern auf dem Holzbohlen-Dancefloor der Hütte nichts falsch. Dicke Wollsocken über die Füße und schon kann mit warmen Füßen losgetanzt werden!

Accessoires:

Um das angenehm warme Après Ski Outfit zu komplettieren, fehlen dir jetzt noch die passenden Accessoires für Kopf und Hals. Mit einer Beanie oder einer Bommelmütze macht man(n) nie etwas verkehrt. Von stylischem Muster bis cleanem Eintöner ist hier alles tragbar und chic. 

Was die Schals angeht, unterscheidet man zwischen Schlauchschal und einem normalen Schal. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt - Hauptsache, ihr holt euch keine Erkältung, denn dann fällt die Party am nächsten Tag garantiert ins Wasser!

Après Ski Kleidung für Ladies

Oberteile:

Ideal zum Reinkuscheln nach dem anstrengenden Tag auf der Piste sind inbesondere Strickkleider oder weiche Pullover. Sie halten nicht nur schön warm, sondern verbreiten auch richtig gute Hüttenlaune!

Schuhe:

Die perfekten Schuhe für den Auftritt nach der Abfahrt sollten immer warm und trocken bleiben, außerdem bequem sein und toll aussehen. Mittlerweile gibt es verschiedene praktische Schneeschuhe in coolen Styles. Zu fast jedem Winter-Look passen Stiefel mit Lammfell. 

Accessoires:

Damit du den Weg zur Hütte schön warm und im perfekten Outfit zurücklegen kannst, fehlen jetzt nur noch kuschelige Mützen und Schals sowie wärmende Handschuhe. Neben klassischen gedeckten Farben machen in diesem Jahr farbenfrohe Varianten deine Après-Ski-Bekleidung zu einem bunten Eyecatcher.

Styling Tipps für den perfekten Auftritt

Zum Abschluss haben wir noch ein paar einfache Styling Tipps, mit denen du perfekt gerüstet für eine gelungene Aprés Ski-Party bist:

1. Handschuhe, Mütze und Schal sind die perfekten Accessoires für den Abend. Aber Vorsicht: Weniger ist oft mehr! Das Outfit sollte nicht überladen werden! 

2. Ein Schal mit Fair-Isle-Muster zum farbenfrohen Strickpulli? Besser nicht! Ein einfarbiger und dezenter Schal ist oft die bessere Wahl ;-)

3. Verinnerliche das Zwiebel-Prinzip! Trage am besten noch ein Langarmshirt unter dem Pullover, um nicht auszukühlen.

4. Wenn du kalte Füße hast, trage auch beim Après Ski deine Skisocken. Die passen in jeden Stiefel und wärmen besonders gut.  

Newsletter