How to: wie man mit dem Snowboard aus einem Lift steigt


Was sich einfach anhört, ist leichter gesagt als getan. Besonders für Snowboard Anfänger ist es keine leichte Aufgabe, den Lift unversehrt zu verlassen.
Wir erklären euch in wenigen Schritten wie ihr euch das Aussteigen aus einem Lift erleichtern könnt. Mit etwas Zeit und Geduld, wird der nächste Ausstieg schon zum Kinderspiel.  

Schritt 1: Mit nur einem Bein fahren

Ein wichtiger Bestandteil um verletzungsfrei aus dem Lift zu kommen, ist das vorherige Üben des einbeinigen Fahrens. Klingt gefährlich, ist bei niedrigen Geschwindigkeiten aber relativ simpel . Du solltest dir eine passende Strecke suchen die nicht allzu steil ist und auf dieser das Fahren erlernen. Dabei befestigst du nur einen deiner beiden Füße am Snowboard. Tipp: Das unbefestigte Bein an der hinteren Bindung abdrücken.


Fuß an der Bindung abdrücken, für besseren Halt.
Fuß an der Bindung abdrücken, für besseren Halt.


Schritt 2: Bremsen

Das nicht befestigte Bein dient zum Bremsen und funktioniert folgendermaßen: Du nimmst langsam den losen Fuß vom Bord hinunter. In leichten Intervallen drückst du immer wieder deine Fußspitze in den Schnee, somit verringerst du kontinuierlich das Tempo mit dem sich das Snowboard bewegt. Das machst du solange bis das Board zum Stehen kommt.


Schritt 3: Haltung

Wie bei allen Sportarten ist auch beim Snowboarden  die Haltung ein wichtiger Aspekt.

Hier gilt:                              -Knie beugen

                                                 -Rücken gerade halten

                                                 -Blick in die Fahrtrichtung

                                                 -Arme über der Hüfte ausbreiten


Schritt 4: Der Lift

Das Einsteigen in den Lift bereitet den meisten keine Probleme, aber auch hier solltest du darauf achten beim Einsteigen, ein Bein in der Bindung zu befestigen und das andere locker zu lassen, um beim Aussteigen die erwähnten Schritte durchzuführen.

Sobald die Piste naht, kannst du abspringen. Wenn du hier das vorher geübte anwendest, sollte der Liftausstieg kein Problem mehr für dich sein.


Snowboard-Ausrüstung shoppen:




Newsletter