European Outdoor Film Tour 2012/13 - Teil I

Wieder unterwegs: Ab 13. Oktober tourt die European Outdoor Film Tour 2012/13 (E.O.F.T) wieder durch Deutschland. Zum zwölften Mal erzählt das größte europäische Outdoor-Film-Event in neun atemberaubenden Kurzfilmen und Dokumentationen die Geschichte von extremen Athleten, für die Angst kein Hindernis ist, sondern die Möglichkeit bietet, eine Herausforderung anzunehmen, den Moment zu ergreifen und nicht zuletzt das Leben selbst zu erfassen.
Dabei bewegen sie sich als Slackliner, Wingsuit-Flyer, Mountainbiker, Kletterer oder Snowboarder auf dem schmalen Grat ihrer physischen und psychischen Belastbarkeit. Am 24. und 26. November macht die E.O.F.T auch einen Stopp in Mannheim, Karten sind im Vorverkauf bei engelhorn sports erhältlich
 Andy Lewis der "Vater des modernen Slacklinings"

Auf einem schmalen Grat balanciert auch Andy Lewis. Der 26jährige U.S.-Amerikaner ist das Gesicht der European Outdoor Film Tour 2012/13 und der „Vater des modernen Slacklinings“. Im Gleichgewicht zwischen Verrücktheit und Genialität hat Andy Lewis dem Sport aus den Kinderschuhen geholfen und mit seinen Tricks Maßstäbe auf der Line gesetzt wie kein anderer.
Ob Rückwärtssalto beim Tricklining oder Highlining ohne Sicherung, ob ohne Bekleidung in schwindelerregender Höhe oder in Toga als Showact des Superbowl-Auftritts von Madonna: Slacklining ist nicht nur ein Sport, es ist das Leben des amtierenden Weltmeisters, die Gefahr dabei allgegenwärtig. Sein Lebensmotto „Slacklife forever“ hat das Portrait „Sketchy Andy“ mit der Kamera eingefangen.
Ellen Brennan, Mike Steen & Matt Gerdes die professionellen Wingsuit-Piloten

Vom Grenzgang zwischen zwei Instinkten handelt die Dokumentation „Birdmen“: der natürlichen Höhenangst und dem urmenschlichen Wunsch, von einer Klippe zu springen, die Arme auszubreiten und einfach wie ein Vogel zu fliegen. Die professionellen Wingsuit-Piloten Ellen Brennan, Mike Steen und Matt Gerdes führen durch die fesselnde, aber auch tragische Geschichte der menschlichen Sehnsucht nach Schwerelosigkeit. Angst bleibt der ständige und lebensnotwenige Begleiter der „Birdmen“. Zurecht: Wingsuit-Fliegen zählt aktuell zu den schnellsten und gefährlichsten Sportarten. Aber auch den Entwurf einer relativ sichereren Zukunft des Wingsuit-BASE-Jumpings spart die Dokumentation nicht aus.
David Lama der gelassenen Ausnahmeathleten

Nicht darum, die Angst zu überwinden, sondern schlicht ums Klettern, geht es dem 22jährigen David Lama. Und deshalb sind ihm seine internationalen Wettkampferfolge gar nicht so wichtig. Nachdem er nahezu jeden Titel geholt hat, reizt ihn nun verstärkt der alpine Bergsport. Seine technische Perfektion und sein Talent lassen ihn auch am Berg Wege gehen, die noch niemand gegangen ist. Der Film „A New Perspective“ zeigt den gelassenen Ausnahmeathleten zusammen mit seinem Kletterpartner Peter Ortner bei der Besteigung des Nameless Tower/Trango Tower in Pakistan.
Gemeinsam wollen sie die Route Eternal Flame frei klettern. Denn entscheidend für David Lama ist nicht, ob man nach oben kommt, sondern wie. Begleitet von Kameramann Corey Rich und einer ferngesteuerten Kamera entsteht so die außergewöhnliche Dokumentation eines Abenteuers in einer der imposantesten Bergwelten der Welt.
Jimmy Chin, Conrad Anker & Renan Ozturk die drei Alpinisten & der Hai

„Vielleicht soll diese Route ja gar nicht bezwungen werden, ich komme jedenfalls nicht wieder hierher zurück“, hatte sich Jimmy Chin 2008 hundert Meter unterhalb des Mittelgipfels des Peak Meru geschworen. Gemeinsam mit Conrad Anker und Renan Ozturk hatte er versucht, die „Shark´s Fin“ über die Nordwestwand des 6310 Meter hohen Gipfels zu besteigen. Wie alle anderen Alpinisten vor ihm wurde das Trio zuletzt vom Hai in die Knie gezwungen. Aller Vorsätze zum Trotz lässt die Route die Drei nicht los: „The Shark´s Fin“ ist die Story ihrer Wiedervereinigung im Jahr 2011, als sie noch einmal zusammen aufbrechen mit dem Ziel, die Grenze des Menschenmöglichen neu zu setzen.
Kleiner Vorgeschmack
Als kleiner Vorgeschmack zeigen wir Euch den offiziellen Trailer zur European Outdoor Film Tour 2012/13 hier.
In unserem Beitrag European Outdoor Film Tour 2012/13 - Teil II berichten wir Euch von weiteren fünf atemberaubenden Kurzfilmen und Dokumentationen, die ihr unbedingt kennenlernen müsst. Viel Spaß schon mal.
Newsletter