engelhorn sports Nike Laufcup: Feudenheimer Herbstlauf

Gelungener Abschluss des engelhorn sports Nike Laufcups beim Feudenheimer Herbstlauf
Am Samstag, 20.10. wurde der engelhorn sports Nike Laufcup mit der 21. Auflage des Feudenheimer Herbstlaufes fortgesetzt. Warmes, sonniges Herbstwetter lud aber eher zum Verweilen an der Kuchentheke als zum Laufen ein. So war es auch wenig überraschend, dass die Streckenrekorde auf der bestenlistenfähig vermessenen Strecke nicht annähernd in Gefahr kamen.
5 Läufer des engelhorn sports Teams unter den Top 5
Die ersten beiden Plätze gingen wie in der Vorwoche in Maxdorf an Christian Alles in 34:14 Min. vor Maximilian Pfau in 34:21 Min. Hakim Hassanzadeh folgte nur 11 Sekunden hinter seinem Teamkollegen und hatte selbst nur 6 Sekunden Vorsprung vor Kim Abel. Alexander Lang der auch für das engelhorn sports Team startet blieb mit 34:57 Min. ebenfalls unter der 35 Minutengrenze und komplettierte das tolle Ergebnis des engelhorn sports Teams.
Das setzte sich bei den Frauen insoweit fort da auch hier der Sieg durch Lea Düppe die 39:42 Min. benötigte durch eine Läuferin des engelhorn sports Team erzielt wurde. Auf dem 2. Platz folgte ihr Marion Hebding in 40:09 Min. die ebenfalls wie die 3. Birgit Bodirsky die für die 10 km Runde 41:37 Min. benötigte zu den Seriensiegerinnen im engelhorn sports Nike Laufcup gehört.
engelhorn sports Mitarbeiter beim Feudenheimer Herbstlauf
Die Laufabteilung von engelhorn sports war dieses Mal sogar mit 5 Mitarbeitern am Start. Schnellste Frau war Gaby Herkelrath die die Strecke durch die Feudenheimer Felder in 48:41 Min. absolvierte und als letzten Formtest für ihren Marathonstart in Frankfurt nutzte. Das bedeutete den 23. Platz gesamt und eine Platzierung in der Gesamtwertung des engelhorn sports Nike Laufcups. 7 Minuten später kam ihre Kollegin Sigrid Wehowsky als 54. in 55:38 Min. ins Ziel. Auch sie schaffte es mit 3 Läufen sich in der Gesamtwertung zu platzieren.
Owais Aslam der seit Sommer in der Laufabteilung arbeitet hat sich vom Lauffieber seiner Kollegen anstecken lassen und finishte seinen ersten 10 km Lauf in 49:57 Min. noch unter 50 Min. In die Gesamtwertung eingetragen hat sich Sven Zittel mit seinem Zieleinlauf als Gesamt-23. in Feudenheim. 39:03 Min. zeigte die Uhr am Ende. Abteilungsleiter der Laufsportabteilung Uli Krezdorn gelang es mit 38:18 Min. nicht ein Streichresultat für die Cupwertung zu erlaufen. Trotzdem reichte die Zeit für Gesamtplatz 18 in Feudenheim. Das warme Wetter verhalf auch Thomas Heinl der für die engelhorn sports Haustechnik arbeitet nicht zu Höchstleistungen. Trotz allem schaffte er es mit 54:36 Min. ein Streichresultat für die Cupwertung zu erlaufen.
Die vollständigen Ergebnisse vom Feudenheimer Herbstlauf gibt es hier.
Einen weiteren Bericht gibt es bei Laufticker.de.
 
Siegerehrung engelhorn sports Nike Laufcup 2013
Wie jedes Jahr wollen wir mit euch zusammen den Abschluss des Laufcups und alle Cup Teilnehmer sowie die Sieger der Altersklassen feiern. Die Siegerehrung des  engelhorn sports Nike Laufcups findet dieses Jahr am Mittwoch, 07.11.2012 ab 20:00 Uhr bei engelhorn sports im Erdgeschoss statt. Die Finisherpräsente können bereits ab 18:00 Uhr abgeholt werden. Wir freuen uns auf euch!
Die schönsten Bilder des Feudenheimer Herbstlaufs
Die schönsten Erinnerungen an den Feudenheimer Herbstlauf zum Hauptlauf, für die Bambinis und für Jedermann haben wir hier für Euch zusammengestellt.
Cupwertung nach 5 Läufen
Eine Übersicht über die Cupwertung nach 5 Läufen findet ihr hier. Bei Fehlern, Unklarheiten und sonstigen Fragen zur Cupwertung dürft ihr Euch gerne an Olaf Kossmann per E-Mail wenden: olaf.kossmann@t-online.de
Newsletter