Enduro One in Bad Endbach

Nachdem ich meinen Winter in diesem Jahr erfolgreich zu Ende gebracht hatte, war es wieder an der Zeit, dass die Radsaison los ging. Um mal ein wenig mehr Würze in die Sache zu bringen, habe ich mich für ein Endurorennen angemeldet - ich bin wohl einfach ein bisschen ein Wettkampftyp und messe mich gerne mit Anderen. Außerdem denke ich, dass jeder durch die Rennerfahrung an seine Grenzen geht und man besser wird.
Enduro-Rennen - Was ist das?
Aber was ist überhaupt ein Enduro-Rennen? Diese neuen Bike-Events entstehen derzeit überall und sind nicht nur für Experten. Jeder ambitionierte Biker kann hier richtig Spaß haben und lernt garantiert viele Gleichgesinnte kennen. Es geht darum, dass eine Biketour abgefahren wird, bei der nur die Bergabstücke gewertet werden. Man startet also morgens gemütlich und radelt los. Im Laufe des Tages geht es immer wieder hoch und runter. Auf den „Stages“, die bergab gehen, wird die Zeit genommen und addiert. Das ergibt dann das Gesamtranking.
Im Normalfall sind circa 1000 Höhenmeter zu erklimmen und es sind in etwa fünf Wertungsprüfungen, die es zu bewältigen gilt. Alles in allem hat man am Ende des Tages eine super Ausfahrt absolviert. Vorraussetzung ist eine vernünftige Fitness und etwas Erfahrung auf dem Rad. In der Regel sind aber alle schweren Stellen auch auf einem „Chickenway“ zu umfahren.
Ein vernünftiges Bike, wie z.B. das Trek Trail Bike Remedy, das sowohl bergauf und bergab funktioniert, ist genau wie ein Helm Voraussetzung. Es empfehlen sich natürlich auch weitere Protektoren sowie Rucksack mit Verpflegung, Ersatzschlauch...! Ängste, dass man nicht gut genug für ein solches Rennen ist, braucht keiner zu haben. Eine top Atmosphäre vor Ort ist garantiert und es sind Fahrer in jedem Level gerne gesehen.


Mein Rennen
Ja und wie lief´s bei mir..? Gut soweit. In meinem ersten Rennen bin ich bei über 300 Startern 31. geworden. Das Enduro One in Bad Endbach war eine sehr gute Erfahrung und sicher nicht mein letztes Enduro auf dem Rad! Außerdem bereite ich mich gerade für ein Marathonrennen in Schweden vor...!
Vielleicht konnte ich ja den ein oder anderen motivieren und wer bergab gern Gas gibt, der hat garantiert großen Spaß!
Hier mal ein Link zu einer Rennserie: www.enduro-one.com
 
Ganz Liebe Grüße,
Felix
 

Mountainbikes shoppen:


Newsletter