Die ultimative Packliste für den Jakobsweg

Packliste für den Jakobsweg
Packliste für den Jakobsweg

Meine Lieblingsfrage von Kunden lautet: „Was soll denn alles in meine Packliste für den Jakobsweg?“ Dann fühle ich mich in meinem Element und zücke meine Packliste für den Jakobsweg. Seit 2004 bin ich jedes Jahr auf dem Camino de Santiago in Spanien unterwegs und kenne mich da praktisch aus wie in meiner Westentasche. Im Sommer 2005 bin ich in fünf Wochen gut 1000 km quer durch Nordspanien gelaufen, so zwischen 25-35 km jeden Tag. Da weiß ich natürlich genau, was man alles mitnehmen muss, oder besser gesagt, was man zu Hause lassen kann.
Für meine Kunden kann ich stets die optimale Ausrüstung zusammenstellen. Leichtigkeit spielt hier eine ganz große Rolle, denn es geht darum, nicht nur innerlich Ballast abzuwerfen. Das kann man nämlich auch ganz gut äußerlich tun, indem man ultraleichte Ausrüstung wählt, die am Ende kaum mehr als 10 kg auf die Waage bringt. Und da ist man bei engelhorn sports natürlich bestens aufgehoben.  

Damit Ihr bestens vorbereitet mit auf Tour kommen könnt, druckt Ihr Euch die unten stehende Packliste für den Jakobsweg am besten aus und schaut, was Ihr zuhause lassen könnt und was Euch noch fehlt:


Packliste Downloaden


Falls ihr passend zu diesem Thema noch keinen Schlafsack habt, helfen wir gerne weiter:

Schlafsack kaufen: Worauf muss ich achten?



Newsletter