Die besten Blogs im Bereich Running

Wo findet ihr die besten Sport-Blogs im Netz? Was zeichnet diese Blogs aus? Wen sprechen diese Blogs besonders an? Wir haben uns auf die Suche begeben und liefern euch in den nächsten Tagen die unserer Meinung nach fünf besten Blogs in den Kategorien Fußball, Running, Bike, Klettern und Trekking.
Heute stelle ich euch die meiner Meinung nach besten Laufblogs vor. Während Fußball-Blogs oft auf Nebensächlichkeiten zielen und von Menschen betrieben werden, die sich Fußball vor allen Dingen anschauen, sind Running-Blogs wesentlich praxisbezogener. Sie geben Informationen, subjektive Laufberichte und Trends zu Laufkleidung und Schuhen.
 
Laufe-Marathon.de

 
Ein sehr informativer und motivierender Blog. Neben eigenen Laufberichten finden sich immer wieder Artikel, die auch Nicht-Läufer dazu animieren, mal wieder die Laufschuhe zu schnüren. Im Mittelpunkt steht natürlich der Marathon, letztendlich hilft der Blog aber auch Läufern auf kürzeren Strecken, da er gute Tipps zu Material, Gesundheit und Ernährung gibt. Besonders lesenswert ist die in unregelmäßigen Abständen erscheinende Blogparade.
 
Runningfreaks

 
Der Name des Blogs sagt eigentlich schon alles: Die Blogger Melanie und Steffen sind ganz vernarrt ins Laufen und das spürt der Leserbei jedem Blogeintrag. Neben tollen eigenen Berichten des Ehepaars finden sich nützliche Marathon-Trainingspläne und viele weitere hilfreiche Tipps zum Training.
 
Regenläufer

 
Dieser Blog spricht vor allen Dingen fortgeschrittene Läufer an und liefert sehr detaillierte Tests zu Ausrüstung und Produkten. Die Einträge von Blogger Christian sind alle sehr ausführlich und anschaulich beschrieben, teilweise finden sich auch hervorragende Landschaftsaufnahmen im Blog. Empfehlenswert sind auch die Einträge zu Beginn dieses Jahres, als Christian verletzt war und sehr einprägsam über sein „Laufweh“ berichtet.
 
Laufblog

 
Es gibt in Deutschland wohl keinen Blog, der eine derart große Anzahl an ausführlichen Streckenbeschreibungen bietet. Der Laufblog berichtet sehr ausführlich über eigens gelaufene Strecken, inklusive GPS-Bildern. Dabei beschränkt sich der Laufblog nicht auf eine Region. Unter Kategorien kann der Läufer zwischen Streckenberichten von 5 bis 50 Kilometern wählen.
 
Brennr

 
Ein sehr umfangreicher Running-Blog, der exzellente Laufberichte, ausführliche Tipps zu Wettkämpfen und zahlreiche Produkttests bietet. Geht auch mal auf weniger populäre Läufe ein, wie zum Beispiel bei der Technik- und Taktikbeschreibung von Treppenläufen. Besonders amüsant und interessant war das Laufspiel zur Fußball-Europameisterschaft, das sehr großen Anklang bei der Leserschaft gefunden hat.
Newsletter