Der Laufschuh der Zukunft: adidas Futurecraft 3D


Ein Blick in die Zukunft!

Mit dem Futurecraft 3D präsentiert adidas DIE ZUKUNFT der Performance-Schuhe! Das Besondere und Innovative dabei ist, dass der Schuh, wie der Name schon  verrät, aus dem 3D-Drucker kommt und in kurzer Zeit individuell für den Läufer gedruckt werden kann! So lässt sich die Laufschuh-Zwischensohle individuell an die Dämpfungsbedürfnisse des Trägers anpassen. 

Das neuartige Konzept aus der "Futurecraft"-Reihe bezieht die Läufer auf eine einzigartige Weise in den Herstellungsprozess mit ein, die von der Vision lebt, nach wenigen Schritten des Läufers auf dem Laufband eine flexible 3D-Sohle auszudrucken. So bekommt jeder Läufer ein maßgeschneidertes Produkt für noch bessere Performance und das ohne lange Wartezeiten. 

Der PERFEKTE Laufschuh ist also bald keine Zukunftsmusik mehr und löst eines der größten Läuferprobleme überhaupt: Die Suche nach einem Laufschuh, der wie angegossen passt und für optimale Laufbedingungen sorgt!

Der Traum eines jeden Läufers wird wahr!
Die individuell angefertigte Sohle aus dem 3D-Drucker
Die individuell angefertigte Sohle aus dem 3D-Drucker

Nachhaltigkeit: Laufschuh aus Meeres-Plastikmüll und Fischernetzen

adidas denkt aber nicht nur an die Zukunft des Laufens, sondern auch an die Zukunft unserer Umwelt und vereint mit dem Futurecraft 3D gleich zwei Problemlösungen: Weniger Plastikmüll in unseren Weltmeeren und die Suche nach dem perfekten Laufschuh!

So besteht der Konzeptschuh adidas Futurecraft 3D aus einem Obermaterial, welches aus Plastikabfällen aus dem Meer gefertigt wird. Zusätzlich besteht die im 3D-Drucker gefertigte Zwischensohle aus recycletem Polyamid, das aus dem Meer geborgenen Netzen besteht. 

Ein Obermaterial für Schuhe, das zu 100 Prozent aus Garnen und Fasern besteht, die aus recycelten und aufbereiteten Abfällen und illegalen Hochsee-Netzen aus den Ozeanen gefertigt wurden.

Parley for the Oceans & adidas - Gemeinsam gegen Meeresverschmutzung

Parley for the Oceans ist eine Organisation, die sich dafür einsetzt, das Bewusstsein über den Zustand unserer Ozeane zu schärfen und Projekte zum Schutz und Erhalt der Weltmeere auf den Weg bringen. adidas, Mitbegründer von Parley for the Oceans, unterstützt die Organisation, um die Verschmutzung der Meere mit Plastik zu beenden.

Der Konzeptschuh adidas Futurecraft 3D veranschaulicht die Richtung, die beide Partner einschlagen wollen. 

Newsletter