Best Friends Workout: Training zu zweit

Keine Lust alleine zu trainieren? 

Gemeinsam klappt’s besser und macht zudem noch doppelt so viel Spaß! Perfekt dafür geeignet ist das Best Friends Workout für schöne schlanke Beine und einen knackigen Po.

Lade einfach eine Freundin ein – und los geht‘s! 

In diesem 15-minütigen Mini-Workout dreht sich alles um eine knackige Kehrseite und sexy Beine. Beim gemeinsamen Training könnt ihr euch gegenseitig motivieren und unterstützen, wodurch euch die Moves gleich viel leichter fallen. Die Partnerübungen fördern außerdem die Koordination und Balance, sorgen für eine toll geformte Figur und bringen ungeliebte Pölsterchen im Handumdrehen zum Schmelzen.

1. Los geht’s mit einer Partnerübung aus variierten Kniebeugen

2. In der zweiten Runde hängst du breite Kniebeugen und Side Kicks mit dran. 

3. Bei der nächsten Einheit könnt ihr euch gegenseitig Halt geben, wenn ihr Knie und Ellbogen zueinander zieht (auch toll für die schrägen Bauchmuskeln!). 

4. Es folgen Ausfallschritte, Squats mit aufgetipptem Fuß und Kicks nach hinten, bei denen ihr wieder gemeinsam das Gleichgewicht wahrt. 

5. Sprünge mit Abklatschen und dynamische Kicks in Box-Haltung bringen am Schluss den Puls noch mal richtig schön nach oben. 

Geschafft!


Tipp: Das Training eignet sich am besten als Workout zu zweit. Du kannst es aber natürlich auch alleine durchführen ;)

Besten Dank an:

Trainer: Marlies Tänzer
Darsteller: Marlies Tänzer, Alexandra Köhler

In Zusammenarbeit mit fitnessraum.de   


Newsletter