André Schürrle: Mein Training mit der LSC F-Jugend

Letzte Woche war es endlich soweit, ich stand das erste Mal auf „der anderen Seite“ des Platzes und habe zum ersten Mal ein Training geleitet. Der Anlass dafür war ein ganz Besonderer: Während der WM hat engelhorn sports auf Facebook zu einem Videowettbewerb aufgerufen und als Hauptpreis ein Training mit mir verlost. Und der Gewinner war tatsächlich die F-Jugend meines Heimatclubs Ludwigshafener SC. Das weckt natürlich Erinnerungen und ich habe daran gedacht, dass es noch gar nicht so lange her ist, als ich mit meinem kleinen roten LSC Trikot auf diesem Platz gestanden war und meinen Idolen, Michael Ballack und Raul nacheifern wollte. Allerdings damals noch auf einem Hartplatz mit roter Erde und keinem schönen Kunstrasenplatz.
Tore schießen macht uns Kickern am meisten Spaß
Wichtig war für mich aber vor allem, dass das Training mit den Jungs im Vordergrund steht, denn darum ging es ja schließlich. Ich hatte mir ein paar Tage vorher schon überlegt, was wir trainieren können. Ich wollte so viel wie möglich mit dem Ball machen, denn Fußballspielen und Tore schießen macht uns Kickern ja am meisten Spaß, da spreche ich aus eigener Erfahrung. Und ich kann nur sagen: Das Training war echt klasse! Wir hatten eine super Stimmung, viel Spaß und zurück bleiben tolle Erinnerungen für mich und hoffentlich auch für die Kids.

Die Jungs wollten alles wissen
Es gab auch jede Menge Fragen, die ich vor, während und auch nach dem Training beantwortet habe. Die Jungs wollten alles wissen: Wie oft trainiere ich? Ist das Training bei Bayer Leverkusen anstrengend? Wann fahre ich wieder zur Nationalmannschaft? Was fahre ich für ein Auto? Habe ich eine Freundin? Und, und, und… Ich hoffe aber, dass ich alle Fragen zufriedenstellend beantworten konnte. Natürlich ging es auch auf dem Trainingsplatz heiß her. Die Jungs hatten alle ein riesiges Glänzen in den Augen und ich war begeistert, was sie schon alles am Ball drauf haben. Da waren zum Teil richtig harte Schüsse dabei, das musste ich vor allen Dingen als Torwart beim Siebenmeterschießen feststellen.
Ich lebe meinen Traum
Ich habe gleich daran gedacht, dass ich mit genauso viel Spaß und Begeisterung hier angefangen habe Fußball zu spielen, so wie die Jungs heute. Das hat sich bis jetzt auch nicht geändert. In solchen Momenten realisiere ich auch, wie schnell das alles ging und was ich bis heute alles erleben durfte. Ich lebe meinen Traum.
Habt den Willen, euch jeden Tag zu verbessern, dann ist alles möglich
Es war ein super Tag für mich und die Kinder schienen auch absolut begeistert. Zum Schluss bleibt mir nur zu sagen: Jungs, ihr seid richtige coole Typen, behaltet euch eure Begeisterung und den Spaß am Fußball. Und habt den Willen, euch jeden Tag zu verbessern, dann ist alles möglich. Es hat mir Spaß gemacht, für einen Tag euer Trainer zu sein!
Ich habe Euch hier noch ein paar schöne Erinnerungen an diesen Tag zusammengestellt. Schaut Euch das Video "André Schürrle kickt mit LSC F-Jugend" und einige tolle Bilder von unserem Training an:
 
Dann bleibt nur noch zu sagen, danke an engelhorn sports für die tolle Organisation und meinem alten Verein, dass wir den Platz nutzen durften.
Euer Schü
Bilder: engelhorn sports

Newsletter