30.11.2013: Langlauf-Legende Björn Daehli zu Gast bei engelhorn sports

Acht olympische Goldmedaillen, sieben Weltmeistertitel, insgesamt 29 Medaillen bei Weltmeisterschaften und Olympiaden. 46 Weltcupsiege und 15 norwegische Meistertitel. Diese Erfolgsbilanz liest sich unglaublich. Der Athlet, der dahinter steckt ist, Björn Daehli. Norweger und der erfolgreichste Sportler in der Geschichte der Olympischen Winterspiele.
In den 90er-Jahren war das Wort „Erfolg“ im Langlaufsport zwangsläufig mit dem Namen Björn Daehli verbunden. Jeder Mensch, der sich mit Wintersport beschäftigt hat, wird diesen einzigartigen Athleten kennen. Der Langlauf wäre ohne seinen Namen und seine phänomenalen Läufe eines großen Stückes Geschichte beraubt.

Eure Fragen an die Langlauf-Legende am 30.11.2013

Am 30. November kommt die Langlauf-Legende Björn Daehli ins Sporthaus und wird euch zwischen 10 und 13 Uhr Rede und Antwort stehen.
Dabei werden sich die Fragen vor allen Dingen um die ThemenTraining und die richtige Kleidung/Ausrüstung drehen beim Langlauf. Auch ihr könnt eure Fragen stellen und nebenbei bei der Autogrammstunde nicht nur ein Autogramm von einem der besten Wintersportler aller Zeiten ergattern, sondern euch auch gemeinsam mit Björn Daehli fotografieren lassen.
Voll-Profi mit beeindruckender Psyche und Physis
Dass ihr dabei mit einem Voll-Profi sprecht, ist selbstverständlich. Der mittlerweile 46-Jährige nahm schon mit 14 Jahren an Wettbewerben teil, damals noch in der Nordischen Kombination. Zwei Jahre später wechselte Daehli in den Langlauf und räumte da auf allen Distanzen große Erfolge ab. Ob über 10 oder 50 Kilometer, Daehli gewann auf allen Strecken.
Dabei konnte er sich neben einer beeindruckenden Physis auch immer auf seine Psyche verlassen. Kaum ein Athlet arbeitete so hart und professionell an sich und seinem Material. Selbst als er schon etliche Erfolge gesammelt hatte, stand für Daehli immer die Weiterentwicklung im Fokus.
Björn Daehli entwickelt sich zur angesagten Marke
Deswegen gründete er auch noch während seiner aktiven Karriere seine eigene Sportmarke „Björn Daehli Technical Wear“. Nach der Übernahme durch die Schweizer Firma ODLO entwickelte sich Björn Daehli zur gefragtesten Sportmarke im nordischen Skibereich. Daehli selbst ist noch immer Mitbesitzer und nimmt aktiv an der Weiterentwicklung teil.
Nun wird er seine Erfahrung auch bei uns weitergeben, was selbstverständlich eine große Ehre für engelhorn sports ist. So hoffen wir, dass Björn Daehli am 30. November viele seiner einzigartigen Geschichten mit euch und uns teilen wird.
Newsletter